Schulen Frauenfeld

Examen 2017

Am vergangenen Samstag, 24. Juni, fand in den Räumen des Schulhauses Schollenholz das Examen 2017 statt. Seit längerer Zeit beschäftigen sich die Kinder und ihre Lehrpersonen intensiv mit dem MINT-Projekt. Dabei geht es um die vertiefte Beschäftigung mit naturwissenschaftlichen Themen.
Am diesjährigen Examen nun hatten die Eltern zusammen mit ihren Kindern die Gelegenheit, die spannendsten Experimente aus den Bereichen Schwimmen und Sinken, Schall, Luft und Luftdruck und Brücken durchzuführen. Zusätzlich boten die Lehrpersonen weitere Themenbereiche an wie Programmieren, Flaschenorgeln, Fröbelturm, Ballonraketen und vieles mehr.
Die Eltern waren mit Begeisterung dabei und manchen fiel es schwer aus dem reichhaltigen Angebot eine Auswahl zu treffen.
Begrüsst wurden die Anwesenden von der Schulleiterin, Elisabeth Wiget, und dem Leiter des MINT-Projektes, Prof. Dr. Ralph Schumacher.