Schulen Frauenfeld

Schulen bleiben bis zum 19. April 2020 geschlossen – Fernunterricht findet statt

Aufgrund der Entwicklung in der Schweiz hat der Bundesrat die verfügte Schliessung aller Schulen verlängert; sie gilt landesweit bis zum 19. April 2020. Damit entfällt die Präsenzpflicht für die Schülerinnen und Schüler. Neu werden die Kinder also auch nach den Frühlingsferien, die am 27. März 2020 beginnen und am 13. April enden, per Fernunterricht beschult. Die Schule hält das Betreuungsangebot in allen Schulanlagen und Kindergärten offen. Glücklicherweise nehmen nur wenige Kinder das Angebot in der Schule in Anspruch. Um möglichst wenig Fremdkontakte zu haben, ist es wesentlich, dass Sie auch in Zukunft wenn immer möglich Ihre Kinder zuhause betreuen. Wir sind sehr auf Ihre Mit- und Eigenverantwortung angewiesen.
Die Behörden von Primar- und Sekundarschule Frauenfeld haben zudem ein Nutzungsverbot für die Schulhausplätze erlassen, das per sofort in Kraft tritt.