Schulen Frauenfeld

Raumprogramm

Im Juni 2013 setzte die Primarschulbehörde eine gemischte Arbeitsgruppe , bestehend aus Behördemitgliedern, Schulleitung, Lehrpersonen und Verwaltungsangestellten ein, um ein Raumprogramm für die Gesamtsanierung der Schulanlage Schollenholz zu erarbeiten.
Im November 2014 genehmigte die Behörde das Raumprogramm und gab den Auftrag, einen Studienauftrag durchzuführen.

Das Raumprogramm beinhaltet folgende Eckpunkte:

  • 15 Klassenzimmer (aktuell: 12 Zimmer) und entsprechende Nebenräume
  • zwei Sporthallen (aktuell: zwei Hallen)
  • ein neuer Mehrzwecksaal (neu)
  • Räume für ein Tagesschulangebot für 50 Schülerinnen (neu)
  • drei Kindergärten (aktuell: ein Kindergarten, neu: ein Mietersatz/ein neuer Kindergarten)
  • eine 5 1/2 Zimmer Hauswartwohnung (aktuell: 1 Hauswartwohnung)
  • Aussensportanlagen (zusätzlich: eine Laufbahn)