Schulen Frauenfeld

Stütz- und Förderunterricht

Damit möglichst viele Schülerinnen und Schüler mit besonderen Bedürfnissen regulär in die Sekundarschulklasse eingeteilt werden können, können diese zusätzlich mit Stütz- und Förderlektionen gefördert werden.

Die separative Förderung erfolgt während der Unterrichtsstunde oder ausserhalb des Stundenplans. Die Jugendlichen arbeitet in dieser Lektion gezielt an ihrem speziellen Förderprogramm.

Der Umfang des Stütz- und Förderunterrichts wird durch die Klassenlehrperson gemeinsam mit der Schulleitung und eventuell unter Einbezug von Empfehlungen der Schulpsychologischen Beratung festgelegt.