Schulen Frauenfeld

iPad Projekt

Die Klasse wird für ein Projekt ausgewählt Ab Pfingstferien 2012 wird jede Schülerin und jeder Schüler mit einem persönlichen iPad ausgerüstet.
Der Kanton Thurgau finanziert die Geräte, die Sekundarschule Frauenfeld das nötige Zubehör.
Viel zu lesen dazu gibts im Blog (link unten).
Unterdessen ist das Projekt seit Sommer 2014 abgeschlossen. Der Abschlussbericht kann hier gelesen werden.
 
   iPadprojekt Abschlussbericht