Schulen Frauenfeld

Logopädie

In dieser Schulanlage wird wie in allen anderen Schulanlagen der Primarschulgemeinde Frauenfeld logopädische Therapie angeboten.

Die Logopädie ist für Kinder, die Schwierigkeiten in folgenden Bereichen zeigen:
• Kommunikationsverhalten
• Aussprache
• Wortschatz und Wortfindung
• Grammatik
• Sprachverständnis
• Redefluss und Redetempo
• Stimme
• Lesen und Schreiben
• Hörwahrnehmung
• Spracherwerb (der deutschen Sprache)

Zum Aufgabenbereich der Logopädie gehört:
• Behandlung von Kindern
• Abklärung von Kindern auf Wunsch der Eltern und Lehrpersonen
• Beratung der Eltern und Lehrpersonen

Um die Kinder optimal unterstützen zu können, arbeitet die Logopädin/der Logopäde zusammen mit:
• Eltern
• Lehrpersonen
• Personen weiterer Fachbereiche in der Schulanlage:
Schulische Heilpdädagogik (SHP), Stütz- und Förderunterricht (S&F),
Deutsch als Zweitsprache (DaZ)
sowie mit Personen folgender Fachbereiche:
Psychomotorik, Schulpsychologie, Medizin

Wenn Sie Fragen haben, können Sie gerne mit der Logopädin/dem Logopäden der jeweiligen Schulanlage Kontakt aufnehmen.
Susanne Müller

Die Schulgemeinde ist auch zuständig für die Logopädie-Therapie von Kindern, die noch nicht in den Kindergarten gehen.
Maria Bumann

Die Anmeldung erfolgt in der Regel über den Kinderarzt/die Kinderärztin beim SPL (Schulpsychologie und Logopädie) – Amt für Volksschule, Grabenstrasse 11, Frauenfeld.