Schulen Frauenfeld

Projektierung

Projektierung

Die Stimmbürgerinnen und -bürger stimmten am 30. November 2014 dem Projektierungskredit von Fr. 2.4 Mio. Franken mit einem Ja-Anteil von 81% zu.

Ab Dezember 2014 bearbeiteten die Baukommission, das Architektenteam und die weiteren Planer das Projekt. Am 1. September 2015 konnte der Schulbehörde das Vorprojekt vorgestellt werden.

Mit der Genehmigung der Baubotschaft und des detaillierten Kostenvoranschlags konnte am 23. August 2016 die Projektierung der Gesamtsanierung der Schulanlage Auen abgeschlossen und die Volksabstimmung vom 27. November 2016 vorbereitet werden.